Heimat
Suche
5,6 mm
6 mm
6,5 mm
6,8 mm, .270"
7 mm
7,62 mm, .30"
8 mm S
8,5 mm, .338"
9,3 mm
KJG
MJG, KJG und Munition liefert die Lutz M�ller GmbH
springe zur
Lutz Möller GmbH

Lutz Möller .30"-06 KJG Munition, alt

Lutz Möller .30-06-KJG Geschoß, alt; 30,5 mm lang; 9 g schwer; BC 0,463
für 84,8 mm lange .30"-06 Sprg. Patrone mit 61 cm Lauf; GEE 206 m; ± 5 cm Reichweite 235  m

Pulver Masse
[g]
Dichte
[%]
Druck [bar] Umsatz
[%]
V0
[m/s]
Bemerkung
höchst vorn
Norma 201 3,45 95,5 4.035 599 99,83 935
Norma 202 3,45 95,5 4.042 580 100,0 937
Rottweil R901 3,29 92,1 4.045 575 100,0 931
Rottweil R901 3,29 92,1 4.045 740 99,97 890 50 cm Lauf
Rottweil R902 3,47 96,0 4.056 597 99,84 935 empfohlen
PCL 507 3,53 92,1 4.041 607 99,83 942
PCL 516 3,75 95,9 4.058 633 97,88 944 flammt
Vectan SP 9 3,63 95,7 4.057 621 99,30 944
Vectan SP 7 3,86 98,2 4.064 636 99,11 951 schnellst
Vihtavuori N140 3,62 97,8 4.062 557 100,0 929

Flugbahn und Leistungen bei 1,9 g Splittern und Bolzenstumpf

Weite [m] 0 50 100 150 200 250 300
Schnelle [m/s] 935 900 865 832 799 764 730
Bahn [cm] -4,5 +1,6 +4,7 +4,5 +0,7 -6,8 -18,4
Winddrift [cm] 0 0,4 1,8 4,4 8,0 12,6 18,3
Fleisch [cm] 81 80 78 77 74 72 70
Knochen [cm] 16 15 14 14 13 12 11

Patrone Geschoß Masse
[g]
Anfangs-
druck
[bar]
Lauf-
länge
[mm]
V0
[m/s]
GEE
[m]
± 5 cm
Reichweite
[m]
Reich-
weiten-
verlust
[m]
V300
[m/s]
Bahn300
[cm]
.30-06 KJG 9,0 150 610 938 207 241 0 733 -18,1
CDP 10,7 500 610 858 186 214 -27 609 -30,2
TUG 11,7 250 610 837 182 218 -23 598 -32,3
Bionic 10,0 500 610 885 183 211 -30 538 -34,4

Flugbahnen | .de

Zweite Ernte

Moin Lutz,

heute morgen habe ich diesen Frischling auf 38 Schritt stehend freihändig auf der Pirsch geschossen. Einschuß Leber, Ausschuß leider im Blattbereich. Die Lunge hatte Totalschaden, von dem Herz am oberen linken Teil des Aufbruchs fehlt gut die Hälfte. Das Stück lag im Feuer und schlegelte noch kurz, 30-06 kjg-alt. Da diese Gewichtsklasse nur 5€ im Rückkauf kostet, werde ich ihn auch zerwirken. Über Schäden kann ich im Anschluß berichten.



Waihei Ralf, Donnerstag, 27. September 2007 11:01

Aus der Jacke

Moin Lutz,

nun habe ich der kleinen Sau die Jacke ausgezogen. Sieh selbst, wenn ein Kochen getroffen wird gibt es auch Schaden. Den Vorderlauf samt Blatt habe ich dann doch in die Tonne geworfen, da sehr viele Knochensplitter im Gewebe fühlbar waren, selbst nach Rettungsversuchen unter fließendem Wasser.



Waihei Ralf, Donnerstag, 27. September 2007 14:42

Moin Ralf,

für so ein keines Schweinchen war bei dem Treffer deine.30-06 vielleicht doch etwas groß, oder Sie mal hier

Afrika 2005 # Schweinchen

Das ebenfalls kleine Tierchen holte ich im Juli 2005 mit der 9,3x64 mit dem sagenhaften Zerstörer!, also mit vergleichsweise dreifachem Wirkungsquerschnitt . es kommt auch auf den Treffer an.

Waidmannsheil, Lutz, .de


Letztes KJG alt Opfer

vor Schichtwechsel

Schichtwechsel .30-06 KJG alt zu 7,62 mm KJG spitz

Moin Lutz,

Einen schönen Feiertag wünsche ich Dir.

LM: Danke Ralf, desgleichen zurück!

Gestern Abend habe ich vor dem Schichtwechsel aus der .30-06 das letzte alte KJG fliegen lassen. Es traf einen Fuchs auf 70 Schritt, den ich beim Geschäft gestört habe und dann auch noch von achtern. Er lag  etwa 60 cm von seinem angefangenen Häufchen weg.

Heute morgen habe ich dann im Revier die neuen Spitzen gerichtet.

Unter Revierbedingungen bin ich zufrieden, Streukreise kommen dann erst auf dem Schießplatz oder im Funland.

Waihei Ralf, Mittwoch, 3. Oktober 2007 09:30

Weiter mit .30-06-KJG-spitz-Ladung


Sauwetter > Ansitzvorbereitung ☻

Moin Lutz,

noch nieselt es. Ich hoffe, das Wetter wird besser. Zur Vorbereitung habe ich etwas KK geübt: stehend freihändig, 50 m, Krico-Selbstlader, .22 lfB RWS-HV-Hohlspitz, No-Name-ZF 3-12x56.

50 m stehend freihändig KK. ScheibenØ ~ 20 cm

Na ja, verbesserungswürdig. Habe ich schon besser gekonnt. Aber das Ding ist so ungewohnt leicht, muß mal etwas Ballast anbringen, damit es sich wie ein richtiges Jagdgewehr anfühlt ... . Tja, werde nachher rausfahren, will im Revier noch etwas werkeln. Falls du Ambitionen hast, rufe auf dem Handy an, wir verabreden uns dann. Geld habe ich mit. Demnächst brauche ich dann 6,5-spitz für 6,5x68.

Bis denne - Torsten, Freitag, 26. Oktober 2007 13:43

Ach Torsten,

besser bin ich auch nicht:

Lutz auf KK Scheibe <10 cm 20 Schuß stehend freihändig

Gruß Lutz,

Scheibengröße

. . . also, so ein Schußpflaster hat 15 mm Durchmesser. Also kann man die Größe des schwarzen Scheibenanteils nur in etwa abschätzen.

Zwei Schuß .30-06 KJG Ladung alt auf 100 m mit der CZ

CZ

Das waren übrigens zwei Probeschüsse mit der Dir gut bekannten .30-06 und KJG alt, die ich neben der KK und den beiden Kurzwaffen noch bei hatte. Da die Einschläge der .30-06 ganz gut lagen, habe ich keine weiteren wertvollen KJG-Patronen verschossen ☼! Ich werde das Geld wohl doch noch schicken müssen. Wir haben hier Niesel und dunkelgrauen Wolkenhimmel.

Bis denne - Torsten, Samstag, 27. Oktober 2007 13:45

Gönne Dir Lutz Möller Munition vom Erfinder selbst.

Du wirst keine bessere finden.