Heimat
Suche
5,6 mm
6 mm
6,5 mm
6,8 mm, .270"
7 mm
7,62 mm, .30"
8 mm S
8,5 mm, .338"
9,3 mm
KJG
MJG, KJG und Munition liefert die Lutz M�ller GmbH
springe zur
Lutz Möller GmbH

Lutz Möller 8x57IS KJG Munition, alt

8 mm S Lutz Möller KJG Geschoß; 30 mm lang; 9 g schwer; BC 0,421
für 77 mm lange 8 x 57 IS Patrone 60 cm Lauf, GEE 206 m; ± 5 cm Reichweite 238 m
 

Pulver Masse
[g]
Dichte
[%]
Druck [bar] Umsatz
[%]
V0
[m/s]
Bemerkung
höchst vorn
Norma 200 3,02 91,9 3.875 480 100,0 927
Norma 200 3,02 91,9 3.920 576 100,0 901 50 cm L.
Norma 200 3,30 95,9 4.423 587 100,0 932 52 cm Lauf oCIP
Norma 201 3,40 103,7 3.798 549 98,87 935
PCL 508 3,35 93,8 3.913 541 99,58 948 empfohlen
PCL 507 3,50 100,6 3.893 559 98,06 948
Rottweil R901 3,24 100,8 3.882 539 99,51 941 empfohlen
Vihtavuori N130 3,11 96,4 3.907 468 100,0 918
Vihtavuaor N133 3,23 101,3 3.894 475 100,0 921

Flugbahn und Leistungen bei 2 g Splittern und Bolzenstumpf

Weite [m] 0 50 100 150 200 250 300
Schnelle [m/s] 942 903 865 828 792 753 715
Bahn [cm] -4,5 +1,6 +4,7 +4,5 +0,7 -6,9 -18,8
Winddrift [cm] 0 0,5 2,1 5,1 9,3 14,8 22,1
Fleisch [cm] 72 71 69 68 66 64 62
Knochen [cm] 14 13 13 12 11 11 10

Patrone Geschoß Masse
[g]
Anfangs-druck
[bar]
Lauf-
länge
[mm]
V0
[m/s]
GEE
[m]
± 5 cm
Reichweite
[m]
Reich-weiten-verlust
[m]
V300
[m/s]
Bahn300
[cm]
8 x 57IS KJG 9,0 150 610 941 206 239 0 715 -18,8
CDP 12,6 500 610 800 174 202 -37 575 -37,2
TIG 12,8 250 610 800 173 201 -38 571 -37,5

Wutz tot

Hallo Lutz,

Beim Ansitz auf einer weiten Wiese, die ringsum von Buchen- und Eichenwald begrenzt wird konnte ich eine 7-köpfige Rotte auf 170 m, dicht am Waldrand, ausmachen. Da es zum sicheren Ansprechen zu dunkel war (22 Uhr, starke Bewölkung) entschloß ich mich anzupirschen, denn ich hatte sehr guten Augenwind.

Nach 20 Minuten war ich dann auf 35 m dran und mögliche das Wild anzusprechen. Der kleine Überläufer war schnell ausgemacht und im Fadenkreuz mit Leuchtpunkt erfaßt. Die Rotte bewegte sich dauernd, so daß ich auf einen günstigen Moment warten mußte, bis der Kleine halbwegs breit stand. Im Moment als ich dann das Geschoß auf seine kurze aber schnelle Reise schickte drehte der Überläufer sich zu mir und warf das Haupt auf, so daß es zu diesem sehr spitzen Schußwinkel kam.

8x57 IS KJG alt Ladung sehr spitz von vorn auf Überläufer

8x57 IS KJG alt Ladung sehr spitz von vorn auf Überläufer Schußrichtung

8x57 IS KJG alt Ladung sehr spitz von vorn auf Überläufer, Wirbeläulentreffer

8x57 IS KJG alt Ladung sehr spitz von vorn auf Überläufer, Splitterausschuß

8x57 IS KJG alt Ladung sehr spitz von vorn auf Überläufer, Restbolzenausschuß

Das 8 mm KJG alt drang in den rechten Unterkiefer ein, durchschlug den Schädel, pulverisierte zwei Halswirbel, durchbohrte die Lunge und verließ knapp vor dem Zwerchfell kammerseitig die Wutz, wobei es noch zwei Rippen durchtrennte um das 2 cm kleine Löchlein in der Schwarte verursachte. Dabei legte das KJG einen knapp 60 cm langen, und trotz allem was ihm den Weg erschweren wollte, schnurgeraden Weg durch den Wildkörper zurück.

Selbstverständlich lag das Stück im Knall und schlegelte nur für wenige Sekunden auf seinem Weg in den Schweinehimmel. Zur Hämatombildug war offensichtlich keine Zeit und so ist die Wildpretentwertung soweit ich das beurteilen kann zu vernachlässigen, aber das werden wir demnächst beim Zerwirken sehen.

Waihei, und wie immer ohne Namen, D. Sonntag, 30. September 2007 02:39

Gönne Dir Lutz Möller Munition vom Erfinder selbst.

Du wirst keine bessere finden.